Dr. Melanie Thole-Bachg: Rechtsanwalt Dr. Joachim Baltes hat Antrag auf Erzwingung einer Klage gegen sie eingereicht

Ein zeitgeschichtlicher Beleg dafür, dass von einem funktionierenden Rechtsstaat keine Rede sein kann, denn ohne jeden sachlichen Bezug zur Strafanzeige wehren Staatsanwaltschaft Bielefeld und Generalsstaatsanwaltschaft Hamm die Eröffnung eines Strafverfahrens gegen die vorsätzlich falsche Gutachten erstellende Beschuldigte Dr. Melanie Thole-Bachg ab. Das und andere skandalöse Wahrheiten, unter anderem darüber, wie Bundesverdienstkreuzträger Rechtsanwalt Dr. Jürgen Restemeier, Osnabrück, vorgeht, wenn er keine passenden Argumente an, können Sie – mit Belegen! – in folgendem Artikel nachlesen:

Winfried Sobottka

Es wird spannend…

Im Folgenden werden nur die groben Züge eines Strafermittlungsverfahrens gegen Dr. Melanie Thole-Bachg, Hasbergen bei Osnabrück, dargestellt, leider müssen hochinteressante Details zunächst ausgespart werden… .

Die Strafanzeigen gegen Dr. Melanie Thole-Bachg, Hasbergen

Obwohl die Strafanzeigen durchaus überzeugend darlegen, dass die „Gutachterin“ Dr. Melanie Thole-Bachg vorsätzlich ein Falschgutachten zum Nachteil der Gabi Baaske erstellt und das falsche Gutachten dann im Zeugenstand vertreten hatte:

und zwar immerhin überzeugend genug, dass die Bielefelder Staatsanwältin Anja Lausten, FDP Bielefeld, die Dr. Melanie Thole-Bachg als Beschuldigte schriftlich zu einer Stellungnahme aufforderte, damit die Verjährung unterbrach und der Dr. Melanie Thole-Bachg einen Strafbefehl in Aussicht stellte, damit sie sich ein öffentliches Strafverfahren ersparen könne.

Staatsanwältin Anja Lausten, Staatsanwaltschaft Bielefeld, unterbricht die Verjährung und stellt der Beschuldigten Dr. Melanie Thole-Bachg einen Strafbefehl in Aussicht, um ihr eine öffentliche Strafverhandlung zu ersparen

Ursprünglichen Post anzeigen 498 weitere Wörter

Annika Unikum über ein Verbrechen nicht nur an Gabi Baaske: Kaltblütiger Kinderraub in Lübbecke, 01/ z.K. Renate Lommel, Kinderschutzbund Minden, Richter Thomas Beimann, Gabi Baaske, Annika Unikum, Andreas Herzlos, Viola Vogel, Rechtsanwältin Kira Lepsien, Charlene Bruns, Jugendamt Lübbecke, Fathi Gök

Annika U. über ein Verbrechen nicht nur an Gabi Baaske from Gabi Baaske on Vimeo.

Schlagwörter: Renate Lommel, Kinderschutzbund Minden, Richter Thomas Beimann, Gabi Baaske, Annika Unikum, Andreas Herzlos, Viola Vogel, Rechtsanwältin Kira Lepsien, Charlene Bruns, Jugendamt Lübbecke, Fathi Gök

Hervorgehoben

Gabi Baaske über ein Verbrechen an Eltern und Kindern: Eltern-Kindentfremdung.

Buchempfehlung:

Parental Alienation und Parental Alienation Syndrome/Disorder

Eine ernstzunehmende Form von psychischer Kindesmisshandlung – mit Fallbeispielen –

von Wilfrid von Boch-Galau, Psychiater und Psychotherapeut.

Lesenswerter Internetbeitrag:

www.herder.de › kizz › Rund um die Familie › Alleinerziehend
Getrennt lebende Eltern: „Ich will Papa nicht sehen“ | kizz
08.05.2014 – Der Ex will mich verklagen wegen Kindesentfremdung. Und das Sorgerecht beantragen … Von Annika am 23.07.2015. Tochter (6 J.),unehelich, ..

Schuldige: Richter Thomas Beimann Amtsgericht Lübbecke, Richter Wilhelm Lülling a.D., OLG Hamm, Richterin Jasmin elbert, OLG Hamm, Richterin Dr. Ilka Muth, OLG Hamm, Fatih Gök, Jugendamt Bad Salzuflen, Renate Lommel, Kinderschutzbund Minden, Alke Wiemer, Lübbecke, Dr. Dipl.-Psych. Melanie Thole-Bachg, Hasbergen, Dipl.-Psych. Anne-Marie Müller-Stoy, Gerichtspsychologisches Institut Bielefeld, Dipl.-Soz-Päd. Renate Didzoleit, Lübbecke, Charlene Bruns, Jugendamt Lübbecke, Daniele Pieper, ASD Minden-Lübbecke, Viola Vogel, Jugendamt Lübbecke, Andreas Schädler, Jugendamt Krei Minden-Lübbecke, Rechtsanwalt Dr. Ralf Leiner, Bielefeld, Rechtsanwältin Kathleen Heine, vormals Hübel, Minden